Tierheilpraxis - Blutegeltherapie

Die Blutegelthrapie ist eine sehr bewährte und alte Behandlungsmethode in der Naturheilkunde. Sie wirkt durch den Wirkstoff Hirudin, den der Blutegel über den Speichel abgibt, entzündungshemmend und krampflösend.

Blutegeltherapie für Tiere

Die Therapie ist sehr verträglich und für folgende Krankheitsbilder anzuraten

- Ödeme, Furunkel, Abzesse
- Bandscheibenvorfälle
- Sehnenerkrankungen
- Arthritis, Arthrose
- Hüftdysplasie bei Hunden
- akute Hufrehe bei Pferden

Hundewelt Schlalach - Tierheilpraxis - Blutegel